Schachkalender 16.12.

Schachkalender 16.12.

16. Dezember BLOCKADE UND ENDSPIEL

KALENDER: Sonja Graf *1908-1965, dt. WGM • Aljechin gewinnt 1937 seinen WM-Titel von Euwe zu­ rück • Arschak Bagrati Petrosian *1953, arm. GM

vorzügliche wie vergnügliche Endspiele

Enrico Paoli (->15. Dez.) war ein starker italienischer Schachspieler, Studien- und Problem­ komponist wie auch Internationaler Schiedsrichter.
Im bürgerlichen Beruf versuchte sich Paoli als Schiffskapitän und Grundschullehrer.
Daneben verfasste er zahlreiche Bücher. Hier finden Sie eine elegante Studie aus seiner Hexenküche.
Paul Heuäckers Studie darf als Vorübung für das praktische Spiel verstanden werden.
Zunächst holt er durch eine exakte Zugfolge die Bau­ern ab, dann geht es ans Theoretische.
Bitte ein Endspielbuch zur Hand nehmen!

Enrico Paoli

L`italia Scacchistica 1947

Weiß zieht und gewinnt

Der erste Zug ist klar, denn der Bauer auf der h-Linie droht mit dem Einzug. Aber dann?  
1.Lxb7 d5 Jetzt scheint alles vollkommen blo­ckiert.
2.Kc2 mit Mattdrohung durch den Läufer.
2… Kb5 3.c4+
Der schwarze König wird zurückgelockt.
4… Kxc4 S.La6#.

Die Handschrift Paolis!

Paul Heuäcker

Weiß zieht und gewinnt

Diese Studie könnte in der Tat aus einer echten Partie entstammen.
Die große Frage: Wie sind die beiden vorlauten schwarzen Bauern zu stoppen?

1.Lb8+ Ka6 1… Ka8 2.Kc7 und 3.Sb6#
2.Sc5+ Ka5 3.Lc7+! Kb4 und nun 4.Sd3+.
Die schwarzen Bauern werden fallen und Springer und Läufer in einem theoretischen, zugegeben langen, Endspiel gewinnen.

Praktischer Nutzen!

Quelle: -pdf. => alle anderen Kalenderblätter vom Schachkalender unter: https://proschach.de/?s=Schachkalender

Schachkalender_16.12._proSchach.de
Schachkalender, Zitate, Schachanekdoten und Schachgeschichte, Schachtageskalender 16.12.

Share this post

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *