Schachkalender 07.12.

Schachkalender 07.12.

07. Dezember ANANDS MAGIE

KALENDER: Wladimir Akopian *1971, arm. GM

Einer der vielen Motivationstricks durch eine Trainerlegende Artur ist die Frage an die Schachschüler: Welchen Zug macht hier ein Großmeister?
Hier suchen Sie die Züge von einem nicht weniger bekantten Titelträger nämlich Großmeister, der sogar mehrjährig Weltmeister war.

Suchen Sie in den folgenden Diagrammen nach dem Großmeisterzug á la Anand (11.Dez.). Der Inder gilt seit Jahren als der schnellste Spieler der Welt, was sich auch immer wie­ der beim Schnell- und Blindturnier in Monaco bestätigte. Am 30.September 2007 wurde Anand der 15. Weltmeister im klassischen Schach. Im unteren Diagramm legt er den Grundstein zu seinem WM-Triumph mit einem phantastischen Zug.

Anand – Kasimdschanow
Wijk aan Zee 1999

Wie zieht Viswanathan Anand?

Tipp: Es beginnt  mit  einem Scheinopfer.

  1. Tg7+, und schon gab sich Schwarz geschla­gen. Nur warum?
    1… Kxg7 (1… Kh5 2.g4+ und 3.Sxf5#) 2.Sxf5+, und der Turm auf c6 steht zur freien Entnahme.
    Achtung:
    Der Freibauer ist nicht so gefährlich, wie er vielleicht auf den ers­ten Blick aussieht:
    2… Kf7 3.Txc6 f2 4.Se3 – und alles ist unter Kontrolle.

Schön anzusehen!

Anand – Morosewitsch

WM Mexiko City 2007

Wie zieht Viswanathan Anand?

Tipp: Ein einzügiger Musterzug, und das Spiel ist aus.
1.Te5!l Morosewitsch  lässt sich die Folge nicht mehr zeigen.
1… Dxe5 2.Sg4+ Kg6 3.Sxe5+ Kf6 4.a4 Kxe6 5.a5, und der weiße Bau­ er ist unaufhaltsam.
1… Da4 2.e7 De8 3.Sf5+ K– 4.Sd6,
und wieder gibt es keinen Ausweg.

Weltmeisterlich gespielt!

Quelle: -pdf. => alle anderen Kalenderblätter vom Schachkalender unter: https://proschach.de/?s=Schachkalender

Schachkalender_07.12._proSchach.de
Schachkalender, Zitate, Schachanekdoten und Schachgeschichte, Schachtageskalender 07.12.

Share this post

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *