Schachkalender 30.11.

Schachkalender 30.11.

30. November MANÖVERSPIELE

KALENDER:  Samuel Lipschütz † 1905 • Ossip Bernstein † 1962 • Einar Gausel *1963, norw. GM • Magnus Carlsen *1990, norw. GM

Seltene Perlen aus der Kraemerschen Kompositionssammlung

Auch dieses Kraemer-Diagramm darf in die Rubrik Perlen der Kompositionskunst eingereiht werden. Darunter eine reizvolle Problemaufgabe von Borgström.

Ado Kraemer
Die Welt 1958, Theodor Nissl gewidmet

Matt in 6

Ein erster Blick auf die Stellung offenbart Er­staunliches. Der Springer muss nicht gegen Dame und Läufer gedeckt werden, da nach et­waigem Schlagen ein Matt auf f7 folgt. Wohl aber ist ein Entschlüpfen des Königs zu verhin­ dern. Der Springer droht mit Matthüpfern auf d5 und g2, was erst einmal die schwarze Dame bindet. Zugzwang, wenn nur Schwarz zu zie­hen hätte. Also ist ein Abwartezug für Weiß ge­ sucht! Aber auch hier ist die Aufgabenstellung hoch: e3 muss gedeckt bleiben, die f-Linie soll­te erreichbar sein, und die Diagonale a2-d5 verlangt nach Kontrolle. Also ist auch Weiß nahezu in Zugzwang! Doch durch geschicktes Tänzeln wird in 5 Zügen die Aus­gangsstellung hergestellt, mit Schwarz am Zug.
1.Da3! Da2! 2.Dc5! 2.Dxa2? Kxe3 und der Gewinn ist dahin.
2… Dd2! 3.Da7! Deckt weiterhin den Springer und hält die Mattdrohung  auf der f-Linie  aufrecht.
3… Da2! 4.Da3! Dd2! S.Db3!,  und egal, wie Schwarz zieht, es folgt Matt durch Dame oder Springer: Und nun die Pointe.
6.Df7# oder 6.Sg2# bzw. 6.Sd5#.
Entzückend!

Borgström
Tidskrift för Schack 1956

Matt in 3

Auf den ersten Blick nicht zu sehen, werden Sie sagen. Aber die Stellung enthält doch einige versteckte Möglichkeiten.Wie würden Sie spie­len?.
1.Dc3! Dxf3 (sonst Matt auf e3) 1… Kg5 2.f4+ und nachfolgend Matt durch Dg3 oder Dh8,abhängig vom Zug des schwarzen Königs.
2.Dc1+ Ke4 Dc4#.

Damenmanöver! (So verdrehen die Damen den Königen den Kopf.)


Quelle: -pdf. => alle anderen Kalenderblätter vom Schachkalender unter: https://proschach.de/?s=Schachkalender

Schachkalender_30.11._proSchach.de
Schachkalender, Zitate, Schachanekdoten und Schachgeschichte, Schachtageskalender 30.11.

Share this post

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *