Schachkalender – 05.11.

Schachkalender – 05.11.

 05. November MINIATUREN

KALENDER:   Georg (Henrik) Salwe † 1920·Gisela Fischdick *1955, dt. WGM· Felix Lewin *1958, ukr. dt. GM· lldiko Madl 1969, ung. WGM · Arpad Emrick Elo †1992

Etwas Besonderes – aus wenig (mini) einfach mehr rausholen

Der große Sam Loyd war in allen Rätselkünsten bewandert. Diesmal dürfen Sie sich an zwei seiner köstlichen Miniaturen erfreuen. Die erste bezeichnet Josef Breuer in seiner »Ideenge­ schichte des Schachproblems« als »Eine der schönsten Miniaturen der Problemgeschichte!« [Eine Miniatur ist eine Stellung mit maximal 7 Figuren. Der Name wurde 1902 von Oscar Blumenthal erfunden]

Sam Loyd
Chess Monthly Nov. 1857

Matt in 3
Alles beginnt mit einem ersten Schritt.
1.Sg4+!  Kh1  2.Dh2+  gxh2  3.Sf2#. 
Oder:  1 … Kh3 2.Sh2! gxh2 (2… Kh4) 3.Dh8#.
Oder: 1… Kf3   2.Dc2!   g2   3.Dd3#.   
Oder:  1 …Kf1 (1… Kg1)
2.Ta8! 3.Ta1#.
Klein, aber fein!

Sam Loyd

Chess Monthly Feb. 1857

Matt in 5

Achtung:
Das simple 1.Df3+ Ke1 2.Dd3 Kf1

führt zu nichts.
1.Df8+! ist der Schlüsselzug. Die Dame muss das Feld d4 gewinnen.
1… Ke1 2.Dd6 Kf1 (oder Kf2)
3.Df4+ Ke1 4.Dd4 Kf1 5.Dg1#.

4-Steine-Zauber!

Quelle: -pdf. => alle anderen Kalenderblätter vom Schachkalender unter: https://proschach.de/?s=Schachkalender

Schachkalender_05.11._proSchach.de
Schachkalender, Zitate, Schachanekdoten und Schachgeschichte, Schachtageskalender 05.11.

Share this post

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *