Schachkalender 23.10.

Schachkalender 23.10.

 23. Oktober HUMMERS ZAUBERTRICK

KALENDER: Gabriel Schwartzman(n) *1976, rum.-am. GM

Die Vielseitigkeit des Schachbretts

Eine tückische Retroanalyse von James Mortimer darf als kleine Einstimmung auf den Zaubertrick des genialen amerikanischen Magiers Bob Hummer verstanden werden. Hummer hat auch in der Kartenzauberkunst seine unverwechselbaren Spu­ren hinterlassen.

James Mortimer


A: REKONSTRUKTION

Wie muss die Partie verlaufen sein, um nach dem 4. schwarzen Zug diese Stellung zu erhal­ten?
Achtung: Es sieht einfacher aus, als es tat­ sächlich ist. Nehmen Sie sich also ein wenig Zeit!
1.Sf3 d5 2.SeS Sf6 3.Sc6 Sfd7 4.Sxb8 Sxb8.

Unerwartet!

Bob Hummer

B. HUMMERS ZAUBERTRICK

Wenden Sie Ihrem Publikum den Rücken zu und fordern Sie einen Zuschauer auf, drei Spielsteine entweder auf die X- oder die V-Fel­der zu stellen. Dann muss der Zuschauer ent­sprechend der Buchstabenzahl seines Namens mit einer beliebigen Figur auf ein weißes Nachbarfeld ziehen, wobei die Richtung frei gewählt werden darf. Danach dürfen die Figuren noch­mals um die Buchstabenzahl des Namens weiterbewegt werden. Und eventuell auch noch ein drittes Mal. Erst jetzt drehen Sie sich um und können sofort sagen, ob von den X- oder den Y-Feldern weg gezogen wurde.

Wie funktioniert das? Der Name des Zuschauers muss eine gerade Anzahl von Buchstaben haben. Sind Vorname und Zunahme gerade, ist die Wahl beliebig. Sind beide ungerade, wird einfach der ganze Name buchstabiert. Nachdem sich der Ma­gier wieder dem Brett zuwendet, zählt er die Figuren, die in den Reihen 2, 4, 6 und 8 stehen. Ist die Figurenzahl gerade (null ist auch gerade) wurde bei X begonnen, an­dernfalls bei Y.

Quelle: -pdf. => alle anderen Kalenderblätter vom Schachkalender unter: https://proschach.de/?s=Schachkalender

Schachkalender_23.10._proSchach.de
Schachkalender, Zitate, Schachanekdoten und Schachgeschichte, Schachtageskalender 23.10..

Share this post

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *