Schachkalender – 26.09.

Schachkalender – 26.09.

 26. September OFFENE SPIELE 1

KALENDER:  Wladimir Sawon *1940, sowj.-ukr. GM· Lev Gutman *1945, lett.-dt. GM

Französisch Königsgambit Russisch -> 27. Sep.

Paul Rudolph von Bilguer gab in seinem von Tassilo von Heydebrand und der Lasa 1843 post­ hum publizierten Handbuch des Schachspiels erstmals eine umfassende Eröffnungsdarstel­ lung. Heute wird das Gesamtwissen systematisch in gigantischen Datenbanken wie etwa

ChessBase mit Hilfe des ECO-Codes erfasst An­ hang. Dieser verwendet einen Schlüssel mit fünf Hauptgruppen (A, B, C, E, F) und jeweils 100 Unter­gruppen.
Die grundlegende Einteilung in
Offene (1.e4 eS),
Halboffene (1. e4  nicht e5) und
Geschlossene Spiele (1. nicht e4) wurde weitgehend beibehalten.             ·

FRANZÖSISCH: C00-C19

e4 e6 – Schwarz sucht eine feste Stellung im Zentrum, mit späterem Angriff am Damenflü­ gel; im Korrespondenzmatch 1834 Paris gegen London von französischen Spielern häufig ge­ spielt

Tarrasch-System: 2.d4 dS 3.Sd2
Nimzowitsch-System:2.d4 d5 3.Sc3 Lb4
Klassisches System: 2.d4 d5 3.Sc3 Sf6
Vorstoßvariante: 2.d4 d5 3.e5
Abtauschvariante:2.d4 d5 3.exd5

KÖNIGSGAMBIT: C30-C39

1.e4 e5 2.f4 – ein wilder Königsangriff entsteht; Eröffnung der »romantischen« Epoche im 19. Jh., Vorgabe eines Bauern am Königsflügel

Angenommenes Königsgambit: 2 exf4
Falkbeer Gegengambit: 2… d5 3.exd5 e4
Abgelehntes Königsgambit: 2 Lc5

RUSSISCHE VERTEIDIGUNG: C42-C43

1.e4 e5 2.Sf3 Sf6 – symmetrische Stellung mit geöffneter e-Linie;
um 1850 vom russischen Meister Carl Jänisch erforscht


Quelle: -pdf. => alle anderen Kalenderblätter vom Schachkalender unter: https://proschach.de/?s=Schachkalender

Schachkalender_26.09._proSchach.de
Schachkalender, Zitate, Schachanekdoten und Schachgeschichte, Schachtageskalender 26.09.

Share this post

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *