Schachkalender – 15.09.

Schachkalender – 15.09.

 

15. September SHERLOCK HOLMES

KALENDER: Hans Ree *1944, ndl. GM u. Schriftsteller

Vantage oder Retro im Schach – mal auf Niveau von Sherlock Holmes (ohne Benedict Cumberbatch)

Martin Gardner hat für Raymond Smullyan folgende wunderbaren Worte gefunden:»...eine Persönlichkeit, die gleichzeitig Philosoph, Mathematiker, Musiker, Magier, Humorist, Autor und hervorragender Puzzlemeister ist.«
Treffender ließe sich der Autodidakt aus den USA auch kaum.  beschreiben.
In seinen spannenden und gleichzeitig lebendigen
The Chess Mysteries of the Arabian Knights“ und „The Chess Mysteries of Sherlock Holmes“
gibt er uns einen tiefen Einblick in die weite Welt der Retroanalyse auf dem Schachbrett.
Die Holmes-Geschichten entstanden nach Anregung  durch  den Retroanalyse-Experten und Problemkomponisten Mannis Charosch, der einen „exzellenten Aufsatz  über ,Detektive  am  Schachbrett’ verfasst  hatte“  (so Smullyan). Eigentlich wollte Smullyan alles in einem Band veröffentlichen, was schon wegen des schieren Volumens seiner Ideen schwierig gewesen wäre.  

Raymond Smullyan     12. Juli

Chess Mysteries of Sherlock Holmes, ca. 1959

Auf welchem Feld wurde die weiße Dame  geschlagen?   (Frage  von  Holmes  an Dr. Watson.)           

Nichts  ist  unmöglich  im  Kunstschach.  Nicht vergessen: Deduktion ist gefragt!
Holmes im Originalton:  
Vier  weiße  Figuren  wurden ge·schlagen:  Dame,  Springer  und  beide  Läufer. Letztere offensichtlich auf den Ausgangsfel­dern.
Da zwei schwarze Bauern (e6 und h6) auf Schlagfeldern stehen, muss dort die Dame ge­fallen sein.  Aber  wo genau?  
Schritt  1:  zurück-:
Welche Figur schlug der weiße Bauer auf b3? Es· kann nur der weißfeldrige Läufer gewesen sein.
Schritt 2: Wer wurde zuerst geschla­gen, weiße Dame oder schwarzer Läufer? Um aus ihrem Startgefängnis zu kommen,
muss der Dame das Feld a2 geöffnet worden sein. Also ist die Antwort klar: Läufer : vor Dame.
Schritt 3: Der Bauer auf e6 muss eine Figur geschlagen haben, bevor der  schwarze Läufer sein Startfeld verließ. Da es nicht die Dame sein kann, muss diese zwangsläufig auf h6 umgekommen sein.

Genial logisch! Dr. Watson kann nur anerkennend den Meisterdetektiv bewundern.



Quelle: -pdf. => alle anderen Kalenderblätter vom Schachkalender unter: https://proschach.de/?s=Schachkalender

Schachkalender_15.09._proSchach.de
Schachkalender, Zitate, Schachanekdoten und Schachgeschichte, Schachtageskalender 15.09.

Share this post

Leave a Reply

Your email address will not be published.