Schachkalender – 21.08.

Schachkalender – 21.08.

21. August BERÜHMTE PERSONEN
KALENDER
: Gedeon Barcza *1911-1986, ung. GM • Werner Speckmann *1913-2001, dt. Problem­komponist •
                      Lew Alburt *1945, russ.-am. GM • Francesco Vallejo Pons *1982, span. GM

Menschen die Wertvolles für andere Menschen taten und deshalb zu den Berühmten zählen oder
einfach nur wahnsinnig gut in dem was sie taten oder tun

QUIZ: das größte Gehirn

  1. Wer machte die offene Selbsteinschätzung:
    »I was too small for my school team«?
    A) Marion Brando B) Woody Allen
    C) Charlie Chaplin D) Humphrey Bogart
  2. Welche Schauspielerin spielte in den Flitterwochen Schach?
    A) Liz Taylor B) Rita Hayworth
    C) Zsa Zsa Gabor D) Marilyn Monroe
  3. Welcher Papst spielt(e) angeblich starkes Schach?
    A) Johannes B) Johannes Paul II.
    C) Paul D) Benedikt XIV.
  4. Welcher Snookerspieler lernte Schach bereits früher als Billard?
    A) Ronny O’Sullivan B) Steve Davis -> Aug.C) Stephen Hendry D) John Higgins
  5. Für welche Universitätsmannschaft spielte Samuel Beckett?
    A) Oxford B) Trinity, Dublin
    C) Cambridge D) Edinburgh
  6. Wem wurde der Gewinn des Nobelpreises für Literatur während einer Partie mitgeteilt?
    A) Elias Canetti B) John Steinbeck
    C) William Golding D) Sinclair Lewis
  7. Wer dankte seiner Gattin dafür, dass sie Schach gelernt hatte?
    A) Leo Tolstoi B) Fjodor Dostojewski
    C) Vladimir Nabokov D) Alexander Puschkin
  8. Welcher bekannte Literat und exzellente Schachspieler hatte das größte je gemessene Gehirn?
    A) Lewis Carroll B) Henrik lbsen
    C) Fjodor Dostojewski D) Iwan Turgenjew
  9. Welcher Golfspieler hatte meist einen Schachcomputer dabei, um seine Kon­zentration zu stärken?
    A) Bernhard Langer B) Severiano Ballesteros
    C) Nick Faldo D) Tiger Woods
  10. Wer sagte nach einer verlorenen Partie gegen einen Reporter
    »That’s the worst interview I ever gave«?
    A) John Wayne B) Humphrey Bogart
    C) Marion Brando D) Al Jolson

Lösung: 1B 14. Jan./ 2C     14. Jan./ 3B Apr. / 4B 22. Aug./ 5B 24. Nov./ 6C    
                 24. Nov./ 7D 24. Nov./ 8D 24. Nov./ 9B  22. Aug./ 10C 14. Jan.

Quelle: -pdf. => alle anderen Kalenderblätter vom Schachkalender unter: https://proschach.de/?s=Schachkalender

Schachkalender_21.08._proSchach.de
Schachkalender, Zitate, Schachanekdoten und Schachgeschichte, Schachtageskalender 21.08.

Share this post

Leave a Reply

Your email address will not be published.