Schachkalender – 19.08.

Schachkalender – 19.08.

19. August GESCHLOSSENE SPIELE II
KALENDER
: Philipp Schlosser *1969, dt. GM

Der sanfte, aber extrem positionsorientierte Weg – ein Hauch mystisch bzw. in……..

Indische Verteidigungen     13. Aug. 27. Aug. 28. Aug.

Die Indischen Verteidigungen sind durch den Antwortzug Sf6 auf die Eröffnung mit dem Damenbauern sowie die Fianchettierung eines Läufers charakterisiert.
Diese Eröffnungen sind aus dem modernenTurnierschach nicht wegzudenken.

DAMENINDISCHE VERTEIDIGUNG: E12-E19
1. d4 Sf6 c4 e6 3.Sf3 b6
– aggressiver, dynamischer Kampf um das Zentrum;
    um 1920 entwi­ckelt; der Name »Indisch« stammt von Tartako­ wer, der damit wohl das Geheimnisvolle betonen wollte.

NIMZO(WITSCH-)INDISCHE VERTEIDIGUNG:

E20-E59
1.d4 Sf6 2.c4 e6 3.Sc3 Lb4 – Zentrumseinfluss für Schwarz, oft um den Preis des Läuferpaars; von Aaron Nimzowitsch entwickelt.
Sämisch-System: 4.a3 Lxc3 5.bxc3
Capablanca-System: 4.Dc2
Rubinstein-System: 4.e3
Leningrader Variante: 4.Lg5

Königsindische Verteidigung: E61-E99

1.d4 Sf6 2.c4 g6 3.Sf3 Lg7 – Fianchetto des schwarzen Läufers; um 1920 durch Nimzo witsch, Aljechin und Bogoljubow erprobt.

Sämisch-System: 4.e4 d6 5.f3Awerbach-System:4.e4 d6 5. Le2 0-0 6.Lg5
Vierbauernangriff: 4.e4 d6 5.f4
Klassisches System: 4.e4 d6 5.Sf3 0-0 6.Le2

 

Quelle: -pdf. => alle anderen Kalenderblätter vom Schachkalender unter: https://proschach.de/?s=Schachkalender

Schachkalender_19.08._proSchach.de
Schachkalender, Zitate, Schachanekdoten und Schachgeschichte, Schachtageskalender 19.08.

Share this post

Leave a Reply

Your email address will not be published.