Schachkalender – 08.08.

Schachkalender – 08.08.

08. August KATZ UND MAUS
KALENDER
: Laszlo Szabo +1998

Wer Schach liebt, kommt an Problemen – post-tournament-chess –
Nachturnierschach nicht vorbei.

Manche Schachprobleme haben den Charakter von Studien. Dies wird in den beiden wunder­ baren Beispielen von Wolfram Seiht sehr deutlich. Wie kommentierte Seibt treffend sein Schattendasein als Problemkomponist:»… von den ozeanischen Möglichkeiten des Schachs hat der Partiespieler im Grunde gar keine Ahnung, weil unter den Bedingungen des Kampfes nur ein Bruchteil dieser Möglichkeiten realisiert werden kann.« Wie wahr!

Wolfram Seiht
ca. 1985

Matt in 9

Tipp: Der schwarze Turm muss von der Vertei­digung   der  Mattdiagonale    a8-h1 abgelenkt werden.
1.Lc4!  mit  der Mattdrohung d5.
1…Th5 2.Ld3 Th4 3.Lb5
Im ersten Zug wegen Tc3 nebst Tc1+ nicht möglich.
3…Th6 4.Sg6! Nun  muss  der Turm  die starke h-Linie verlas­sen.
4… Txg6 5.Lc4 Tg5 6.Ld3 Tg4 7.Le2
Das Ausgangsfeld ist wieder glücklich und unbeschadet erreicht – nun geht´s zum Garaus.
 7…Tg3 8. Lxg3 ~ 9.Lf3#.

Katz und Maus!

 

Wolfram Seiht
ca. 1985

Matt in 4

Tipp: Der weiße König muss zunächst schein­ bar davonlaufen.
1.Kf2! g3+ 2.Kg1! g2 3.Lh5! Schwarz hat nur einen Zug:
Der König muss den freien Springer verspeisen.
3.KxbS 4.Le8#.

Unerwartet!

 

Quelle: -pdf. => alle anderen Kalenderblätter vom Schachkalender unter: https://proschach.de/?s=Schachkalender

Schachkalender_08.08._proSchach.de
Schachkalender, Zitate, Schachanekdoten und Schachgeschichte, Schachtageskalender 08.08.

Share this post

Leave a Reply

Your email address will not be published.