Schachkalender – 20.07.

Schachkalender – 20.07.

 

20. Juli GENS UNA SUMUS

KALENDER: Lew Aronin *1920-1982, russ. GM·FIDE wird gegründet (20.07.1924)

Federation Internationale des Echecs- FIDE

Im deutschsprachigen Raum wird die FIDE (Internationale Schachföderation), die Dachorganisation aller nationalen Verbände der Schachspieler, häufig als Welt­ schachbund bezeichnet. Der lateinische Wahlspruch lautet: Gens una sumus (Wir sind eine Familie).

 

Am 20. Juli 1924 wurde in Paris die Gründung der FIDE von Pierre Vincent, dem Prä­ sidenten der französischen Föderation, bekanntgegeben. Es gab 14 Gründungsmit­ glieder: Argentinien, Belgien, England, Frankreich, Italien, Jugoslawien, Kanada,
Nie­derlande, Polen, Rumänien, Schweiz, Spanien, Tschechoslowakei
und Ungarn.
Auf Grund der politischen Nachbeben des 1. Weltkriegs waren Deutschland und Öster­reich, starke Schachländer,
nicht eingeladen.

 

Was sind die wichtigsten  Aufgaben der FIDE?

  • Festlegung der Spielregeln
  • Vergabe der Titel Großmeister, Internationaler Meister (seit 1950), FIDE-Meister (1978) und Candidate Master (seit 2004)
  • Erstellung der Elo-Weltrangliste (seit 1970)
  • Ausrichtung der Schacholympiaden (seit 1927)
  • Abwicklung der offiziellen Weltmeisterschaften (seit 1946)

 

Eine große Krise folgte nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion, bis dahin ein einflussreicher und verlässlicher Partner der FIDE. Der 13. Weltmeister Garri Kaspa­row wandte sich im Streit von der FIDE ab und
veranstaltete eine konkurrierende Weltmeisterschaft.
Daher gab es zwischen 1993 und 2006 eine Art Schisma im inter­ nationalen Schach.
Wladimir Kramnik betrachtete sich jedoch als 14. der klassischen Weltmeister in ungebrochener Tradition.
Seit 30. September 2007 ist der Inder Viswanathan Anand der von allen anerkannte offizielle Champion.

 

FIDE-Präsidenten:

1924-1949 Alexander Rueb (Niederlande)
1949-1970 Folke Rogard (Schweden)
1970-1978 Max Euwe (Niederlande)
1978-1982 Fridrik Olafsson (Island)
1982-1995 Florencio Campomanes (Philippinen)
1995-2018   Kirsan Nikolajewitsch lljumschinow (Russland/Kalmückien)
2018-dato Arkadi Wladimirowitsch Dworkowitsch (Russland)

 

 

 

 

Quelle: -pdf. => alle anderen Kalenderblätter vom Schachkalender unter: https://proschach.de/?s=Schachkalender

Schachkalender_20.07._proSchach.de
Schachkalender, Zitate, Schachanekdoten und Schachgeschichte, Schachtageskalender 20.07.

 

Share this post

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *