Schachkalender – 08.07.

Schachkalender – 08.07.

 

08. Juli OPERNPARTIE
KALENDER: lrina Levitina *1954, russ. WGM

Morphy Herzog Karl von Braunschweig und Graf lsouard Paris 1858 (t 10.Juli)

 

1858 während einer Aufführung der Oper Der Barbier von Sevilla wurde zwischen dem Schach­ wunder Paul Morphy und dem Herzog Karl von Braunschweig sowie dessen Partner Graf Isou­ard eine unvergessliche Beratungspartie gespielt, die vielleicht öfter als jede andere Auseinan­dersetzung abgedruckt worden ist.

1. e4 e5 2.Sf3 d6 3.d4 Lg4?! 4.dxe5 Eine Rück­nahme mit dem Bauern geht wegen
5.Dxd8+ Kxd8 Sxe5  und Verlustes dieses Bauern nicht.
Lxf3 5.Dxf3 dxe5 6.Lc4 Sf6 7.Db3 De78.Sc3 8.Dxb7 wäre nur ein simpler Bauerngewinn; Morphy spielt lieber auf Angriff.
8… c6 9.Lg5 b7 b5? (Diagramm 1)

Nun folgt Morphys wunderbare Opferkombina­tion. 10.Sxb5! cxb5 11.Lxb5+ Sbd7 12.0-0-0 Td8 13.Txd7! Txd7
1
4.Td1 De6 15.Lxd7+Sxd7 (Diagramm 2)
16.Db8+!! Sxb8 17.Td8#.

Arie in 17 Zügen!

 

Quelle: -pdf. => alle anderen Kalenderblätter vom Schachkalender unter: https://proschach.de/?s=Schachkalender

 

Schachkalender_08.07._proSchach.de
Schachkalender, Zitate, Schachanekdoten und Schachgeschichte, Schachtageskalender 08.07.

 

 

 

 

 

 

Share this post

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *