Schachkalender – 06.06.

Schachkalender – 06.06.

06. Juni VERBORGENE ELEGANZ
KALENDER: Richard Réti †1929 – Josef Klinger *1967, öst. GM

Auch wenn Magnus Carlsen nicht viel von Festungen oder Einmauerungen hält,
so haben diese schon manche Partie gerettet.

Erstaunlich, welch elegante Manöver in scheinbar hoffnungslosen Stellungen verborgen sein können. Bei Josef Moravec sieht alles nach einem ungefährdeten Einzug der schwarzen Bau- ern aus, doch es kommt ganz anders. Weltmeister Smyslow wiederum bereitet eine elegante Selbsteingrabung vor, die ein unerwartetes Patt zur Folge hat. Josef Moravec 1924 *  Weiß hält Remis  Alles beginnt harmlos direkt mit einem Turmschach.
 1.Ta1+ Kb8 2.Tb1+ Kc8 3.Ta1 Kd8
4.Kd6 Ke8 5.Ke6 Kf8 6.Kf6 Kg8 7.Ta8+ Kh7
8.Ta7+ Kh6 9.Ta8 Kh5 10.Kf5 Kh4 11.Kf4 und
ein ewiger Kreislauf beginnt!

Wassili Smyslow

1937

Weiß hält Remis

Weiß scheint zur Aufgabe bereit, denn der a-Bauer kann nicht mehr am Einzug gehindert werden.
Doch ein überraschendes Manöver lässt erst einmal aufhorchen.
1.Sh8+!! Kg8!
Zieht Schwarz stattdessen
1…Kf8 2.Sg6+ Ke8
(2…Kg8 führt nach 3.Se7+ Kf7 4.fxg7 Kxg7 5.Sf5+ nebst 6.Sxd4 bei genauer Spielweise zum Remis)
3.fxg7 Kf7 4.Kh6, wird er verlieren.
2.f7+ Kf8 3.Kg6!! a2
4.Kh7 a1D 5.g6! (mit der Drohung Lh6)
5…Dh1 6.Lh6! Lf4 7.b8D+! Lxb8 und patt.

Einmauerung wie in Edgar Allan Poes „AmontiIIado“-Story!


Quelle: -pdf. => alle anderen Kalenderblätter vom Schachkalender unter: https://proschach.de/?s=Schachkalender

Schachkalender_06.06._proSchach.de_
Schachkalender, Zitate, Schachanekdoten und Schachgeschichte, Schachtageskalender 06.06.

Share this post

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *