Schachkalender – 04.06.

Schachkalender – 04.06.

04. Juni PAM-KRABBE-ROCHADE
KALENDER: Giambattista Lolli (*1698~)†1769, ital. Meister –  Henry Grob *1904-1974,
schweiz. IM u. Kunstmaler – Alfred Beni †1995

Eine Unschärfe im alten Regeltext der FIDE erlaubte einen Schachzug, dessen man sich bis zur Entdeckung durch den Holländer Max Pam lange nicht bewusst war. Tim Krabbé veröffentlichte schließlich ein Problem, das die sogenannte Vertikalrocha- de (hier durch 0-0-0-0 dargestellt) auf elegante Weise ausnutzte.

Die FIDE-Regeln bezüglich der Rochade mussten daraufhin diesem Spezialfall angepasst werden. Bis dahin durfte eine ROCHADE erfolgen, wenn
1. der König noch nicht bewegt wurde,
2. der beteiligte Turm noch nicht bewegt wurde,
3. zwischen dem König und dem beteiligten Turm keine andere Figur steht,
4. der König über kein Feld ziehen muss, das durch eine feindliche Figur bedroht wird,
5. der König vor und nach dem Zug nicht im Schach steht. Nicht abgedeckt ist bei diesem Regelwerk der Fall, dass sich ein Bauer auf e8 oder er unterverwandelt (in einen Turm – der als solcher noch nicht bewegt wurde).
Alle obigen fünf Punkte wären in diesem Spezialfall erfüllt. Und dennoch hätten wir eine Stellung auf dem Brett, die der Intention des Spiels widerspräche.
Heute sind daher die FIDE-Regeln insofern präzisiert, als König und Turm auf derselben Reihe stehen müssen.
gefunden von – Tim Krabbé 1987

Matt in 3
Wie gesagt, die Vertikalrochade ist das Ziel.
Daher1.e7!!.
Nun hat Schwarz drei Möglichkeiten:
1…Kxf3 2.e8T! d4 3.0-0# oder
1…gxf3 2.esD+ Kd5 3.0-0-0# oder
1…Kxf3 (oder 1…Kd3) 2.e8T! Kg2 (oder 2…Kc2) und nun 3.0-0-0-0#. [Anmerkung Ke3 Te2]

Ein wunderbares Beispiel für die Vielfalt = Reichhaltigkeit von Schach – dieses Spiel ist einfach einmalig, aber nicht einfach.


Quelle: -pdf. => alle anderen Kalenderblätter vom Schachkalender unter: https://proschach.de/?s=Schachkalender

Schachkalender_04.06._proSchach.de_
Schachkalender, Zitate, Schachanekdoten und Schachgeschichte, Schachtageskalender 04.06.

Share this post

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *