Schachkalender – 30.05.

Schachkalender – 30.05.

30. Mai DAS DIAGONALE WUNDER
KALENDER: Armand Blackmar *1826-1888, engl. Meister [Blackmar-Dimar-Gambit] -John Wisker *1846-1884, engl. Meister- Alfred Brinckmann †1967 – Harmen Jonkman *1975, ndl. GM

Schachzauberer Reti – einfach unheimlich schön, aber keineswegs simple

Richard Réti (28. Mai) war ein bedeutender Schachmeister der Donaumonarchie. Be- rühmt wurde er für seine Beiträge zur Hypermodernen Schachschule wie auch durch seine brillanten Studien (siehe unten). Eigentlich wollte er Mathematiker werden, entschied sich jedoch nach Verlust seiner Diplomarbeit im Wiener Café Central kurzerhand für die Karriere eines Berufsschachspielers. Réti war es auch vergönnt, mit dem Gewinn einer historisch gewordenen Partie den achtjährigen Siegeslauf Capablancas (von 1916 bis 1924) zu beenden. Erst jüngst wurde vom Wiener Schachhistoriker Michael Ehn das Grab Rétis auf dem Wiener Zentralfriedhof entdeckt.


Richard Réti Deutsch-Österreichische Tages-Zeitung 1921 Weiß hält wie Remis? Unmöglich! – So lautet fast reflexartig die erste  Reaktion bei Ansicht der Ausgangsstellung.  Der h-Bauer ist einfach entrückt! Und Wunder sind im Schach nicht an der Tagesordnung. Nun, sehen und staunen Sie selbst, wie Richard Reti über die Geometrie des Schachbretts, dass für Denker die Welt bedeutet, hinausdachte.

Jedenfalls begründete der kongeniale Schachspieler mit dieser Studie seinen Ruf als ebenso
einzigartiger wie genialer Schachenthusiast, begnadeter Schachliebhaber und Neuerer am Brett.

1.Kg7!! h4 2.Kf6!! Kb6.
Erzwungen, denn auf 2…h3 wird der weiße Bauer ein  Machtfaktor: 3.Ke7 h2 4.c7 Kb7 5. Kd7 – und schon verwandeln sich beide Bäuerlein in eine stolze Dame. Also: 3.Ke5!! Kxc6. Wieder würde ein schwarzer Bauernzug zur gleichzeitigen Umwandlung führen. 3…h3 4.Kd6 h2 4.c7 Kb7 5.Kd7.
Nun aber 4.Kf4 h3 5.Kg3 h2 6.Kxh2 und Remis!
››Die Quadratur des Quadrats«, schreibt Hesse in seinem wunderbaren Buch Expeditionen in die Schachwelt.
Und tatsächlich ist auf dem te Route h8-h7-h6-h5-h4-h3-h2.
Unglaublich! – fast ein bisschen spuky..


Quelle: -pdf. => alle anderen Kalenderblätter vom Schachkalender unter: https://proschach.de/?s=Schachkalender

Schachkalender 30.05. proSchach.de
Schachkalender, Zitate, Schachanekdoten und Schachgeschichte, Schachtageskalender 30.05.

Share this post

Leave a Reply

Your email address will not be published.